Die Geistige Aufrichtung®


Die Geistige Aufrichtung erfreut sich in aller Welt großer Resonanz. Diese spirituelle Heilweise hat bereits hunderttausenden Menschen bei ihrer Heilwerdung geholfen.

 

Seit über 25 Jahren erfahren Menschen weltweit die spirituelle Heilweise, die heute unter dem Namen "Die Geistige Aufrichtung" bekannt ist. 1989 von dem russischen Geistheiler Pjotr Elkunoviz ins Leben gerufen, von Carolin und Alexander Toskar sowie durch die von ihnen ausgebildeten und autorisierten Heiler ausgeführt.

 

Bei dieser Heilweise werden innerhalb weniger Sekunden die energetischen Impulse übertragen und belastende Energien aufgelöst. Die Geistige Aufrichtung kann sich positiv auf vielerlei Beschwerden auswirken. Besonders Beschwerden des gesamten Bewegungsapparates können gelindert werden. (Beckenschiefstand, Fehlhaltung, chronische Rückenschmerzen, chronische Verspannungen, Schmerzen in Gelenken, Durchblutungsstörungen und vieles mehr). Das Resultat der Geistigen Aufrichtung kann sichtbar gemacht werden und ist geeignet für die Behandlung allerlei Beschwerden.


REIKI BEHANDLUNG


 Reiki ist eine Bezeichnung der 2000 Jahre alten, japanischen Lehre der Energieübertragung. Im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui neu zusammengefasst zu dem uns bekannten Usui Reiki. Rei-Ki(Qi) bedeutet frei übersetzt - universelle, überall bestehende Kraft, die den Fluß der Lebensenergie im Organismus normalisiert und Regenerazionsprozesse wieder in Gang setzt. Durch das Auflegen der Hände, wird universelle, sich immer wieder erneuernde Lebensenergie übertragen, indem der Heiler zum Kanal für das "Qi" wird. Energetische Defizite werden ausgeglichen und der Organismus stabilisiert.


ENERGETISCHE BEHANDLUNG


Der Hauptteil der energetischen Heilung ist Geistheilung, hierbei wird der Klient in eine leichte Trance versetzt und durch den Trancezustand begleitet. In diesem Zustand können sogenannte Seelenteilrückholungen stattfinden und Gründe für das aktuelle Thema sichtbar gemacht werden. Anschließend  werden durch eine kurze Energieübertragung Blockaden, Glaubenssätze und Muster aufgelöst und eine Harmonisierung eingeleitet. Die gewonnenen Erkenntnisse werden in den darauffolgenden Wochen umprogrammiert, hierzu erhält der Klient eine detaillierte Anleitung.


ENERGETISCHE HAUSREINIGUNG/

ENTSTÖRUNG


Wer kennt es nicht:  Fremdenergien, negative Energiefelder und Einflüsse. Dein Wohnraum fühlt sich nicht mehr als Ort der Erholung an. Auch eine nach Feng Shui eingerichtete und aufgeräumte Wohnung kann noch ein negatives Mentalfeld besitzen. Negative Gedankenmuster, elektromagnetische Strahlung, ungute Empfindungen, Kummer und Sorgen erschaffen ein unruhiges Feld in deinen Wohnräumen. Das Ausräuchern alleine reicht oft nicht aus. Von nun an soll in deinem Zuhause ein Kraftort entstehen, an dem du von neuen, reinen, klaren Energien umgeben wirst, die dir neue Schöpfungsmöglichkeiten bringen.


MEDITATION


Lass Dich entführen in eine Reise zu deinem Selbst. Das praktizieren von Heilmeditationen aus dem Buddhismus kann durch bewusst ausgerichtete Aufmerksamkeit dein Urvertrauen wieder finden und es stärken. Meditationen der "sieben Erleuchtungsglieder" eignen sich besonders gut für das Erlangen des Verständnisses universeller Gesetze der Schöpfung. 


FERNBEHANDLUNG


Eine Fernbehandlung ist eine Übertragung der Heilenergien von einer Person zur anderen aus der Ferne. Dazu benötigt der Heiler ein Foto der zu behandelnden Person und vollständigen Namen. Diese Behandlung hilft dem Klienten sich mit der Heilkraft zu verbinden. Eine Fernübertragung ist ausschließlich zur Unterstützung geeignet und ersetzt nicht die Behandlungen vor Ort. Die Anwendung kann sowohl vor der Behandlung oder begleitend nach der Behandlung, in regelmässigen Abständen ausgeführt, die Heilung begünstigen.